Rope Skipping mit den Happy Skippers

Von einer „Hinterhof-Beschäftigung“ entwickelte sich das Schnurspringen zu einer eigenständigen Sportart, die aber auch in den Bereichen Rehabilitation sowie Konditions- und Koordinationstraining zur Anwendung kommt.

Auch im Breitensport findet Rope Skipping immer mehr Anklang. Es ist ein leicht erlernbarer Sport, der nur geringen Material- und Platzaufwand bedeutet (gut gedämpfte Sportschuhe, Sportdress und ein Seil).

ATUS Graz Rope SkippingATUS Graz Rope Skipping

Schnupperangebot

Für alle die sich gerne bewegen 1x Schnuppern gratis.

Anmeldungen: 

Kontakt: Waltraud Herschold

Telefon: 0650/7700424

E-Mail: office@atus-graz.com